Fassade des Gymnasiums Kaiser-Friedrich-Ufer Hamburg
Eindrücke vom Gymnasium Kaiser-Friedrich-Ufer Hamburg

Was gibt es Neues am KaiFU?

Bunte Welt - das KaiFU rappt

Wer du bist, was du kannst, woher du kommst, ist ganz egal: Schau dir unseren KaiFU-Rap einfach mal an!

Alles selbst gemacht: die Klasse 5b (jetzt 6b) hat am Ende des letzten Schuljahres das Leitbild unserer Schule in eigenen Worten umformuliert und einen Rap daraus gemacht, in dem das KaiFU vorgestellt wird. Nur bei der Rhythmisierung hatten sie dabei ein wenig Hilfe von Frau Köhler. Aber alle Reime und Formulierungen sind von den Kindern ausgedacht und die Klasse hat die Musik selbst komponiert!

Nachdem der Rap bereits am Tag der offenen Tür in der Aula unter großem Jubel der Zuschauer aufgeführt wurde, war klar: Daraus muss mehr werden. So fand sich in der Projektwoche eine bunt gemischte Gruppe von Schülerinnen und Schülern, die Lust hatten, ein Musikvideo zu produzieren. Schon Wochen vorher begann dann die 5b, ihre Strophen mit professioneller Hilfe unserer ehemaligen Schüler Ramon Arslanmirza und Mia Cordasev aufzunehmen und den Refrain einzusingen, so dass die Tonspur zum Video entstand. Aber auch viele Lehrer rappten und sangen ins Mikro, darunter die gesamte Schulleitung!

Das Konzept der Szenen für das Video entwickelte die Projektgruppe dann mit großartiger Unterstützung von Henning Zick, unserem professionellen Kameramann, und produzierte so in der Projektwoche unter Leitung von Frau Köhler mit Unterstützung von Mia Cordasev unser Video "Bunte Welt".


Unser neuer Caterer